Sächsische Schweiz

Rathmannsdorf ist ein idyllisches Fleckchen Erde mitten im Herzen der Sächsischen Schweiz, direkt neben der Kurstadt Bad Schandau und ist daher nun schon seit über 100 Jahren ein beliebter und gut besuchter Erholungsort. Man nannte ihn damals auch liebevoll Sommerfrische.

Rathmannsdorf besteht aus einem Ortsteil (Wendischfähre) und vier Ortsbezeichnungen (Plan, Gluto, Höhe und Zauke).

Sie finden viele schöne und angenehme Spazierwege und Ruheplätze, welche die Orte miteinander verbinden. Sie gelangen z.B. von den Ortsbezeichnungen Gluto und Plan nahtlos nach Porschdorf. Direkt an Bad Schandau grenzt der Ortsteil Wendischfähre und auf der Hochebene liegen die Ortsbezeichnungen Höhe und Zaucke.

Im unteren Teil befindet man sich somit im schönen Elbtal (Wendischfähre) und im ruhigen Lachsbachtal (Gluto und Plan) und im oberen Teil (Höhe und Zaucke) bietet sich eine herrliche Rundsicht auf die Felsen und Gebilde des Elbsandsteingebirges.

Zudem gibt es seit 2007 einen barrierefreien Aussichtsturm, der behindertengerecht mit einem Fahrstuhl ausgestattet und somit einzigartig in ganz Sachsen ist. In 15 m Höhe haben Sie einen faszinierenden 360 Grad Panoramablick, welcher Ihnen die bizarre Felsenlandschaft zu Füßen legt. Am Eingang des Turmes befindet sich ein Wassertretbecken und lädt zu einer kleinen Kneip-Kur ein.

Erwähnenswert ist auch das in unmittelbarer Nähe des Turmes eine behinderten gerechte Toilette vorhanden ist.

Rathmannsdorf bietet dem erholungssuchenden Wanderer oder Touristen somit alles, was er sich wünscht.

Haben wir Sie neugierig gemacht, dann schauen Sie in unser Freimeldesystem nach einer passenden Unterkunft.

Im Internet können Sie die aktuellen Wetterprognosen von unserer 2005 eingeweihten Wetterstation abrufen.

Metomedia Station Rathmannsdorf